Formen konditionieren

Um die Temperatur des Formhohlraums, die C.C. ELETTRONICA S.r.l. führte die ULTERIA-Serie in den neunziger Jahren ein.

Geben Sie ULTERIA in den Formteilproduktionsprozess ein, bedeutet:

- Verwalten und steuern Sie das Kühlen oder Heizen von Formen mit Präzision und Zuverlässigkeit
- Überprüfen Sie visuell in Echtzeit mit dem Touchscreen-Monitor
- Steigern Sie die Produktivität durch Aufrechterhaltung der Qualität und Verkürzung der Produktionszeit
- Sparen Sie Energie bei der Stromversorgung des Kühlschranks
- Reduzieren Sie die Energiekosten

Formkonditionierung

Um die Temperatur des Formhohlraums, die C.C. ELETTRONICA S.r.l. führte die ULTERIA-Serie in den neunziger Jahren ein.

Die Konditionierung der Form spielt eine wesentliche Rolle für die Qualität der Formteile und für die Zykluszeit der Form und damit für die Wirtschaftlichkeit der Produktion. Oberflächenbeschaffenheit, Präzision und mechanische Leistung des Formteils müssen wiederholt werden, um den erforderlichen Normen zu entsprechen. 


Das Einfügen von ULTERIA in den Formteilproduktionsprozess bedeutet, dass Sie über einen Touchscreen verfügen, auf dem die wichtigsten Variablen in Echtzeit angezeigt werden. Außerdem haben Sie folgende Möglichkeiten: - Verwalten und überprüfen Sie die Temperatur des Formhohlraums mit Zuverlässigkeit und Wiederholbarkeit - Höhere Produktivität durch Aufrechterhaltung der Qualität und Verkürzung der Zykluszeit sicherstellen - Energieeinsparung bei der Leistung des Kühlschranks - Reduziert die Energiekosten 


ULTERIA gibt es in den Ausführungen: 
- 4 KREISE 
- 8 KREISE
- 12 KREISE
- 16 KREISE

Per maggiori informazioni:
+39 039 9530050

Senden Sie uns eine E-Mail!